Über mich
euer Hochzeitsfotograf

Hi, ich bin Vladi und halte als Hochzeitsfotograf seit über 10 Jahren wertvolle Erinnerungen fest!

Wir sind total begeistert von den Fotos, denn wir konnten wirklich unseren ganzen Hochzeitstag mit vielen Momenten und Gefühlen erneut erleben. Es ist einfach unglaublich, wie du das alles eingefangen hast. Ich könnte mich vor jedes Foto setzen und zehn Minuten darüber referieren, was ich daran toll finde und wieso du der beste Fotograf der Welt bist.


Kathi & Mathi

Wir sind total begeistert von den Fotos, denn wir konnten wirklich unseren ganzen Hochzeitstag mit vielen Momenten und Gefühlen erneut erleben. Es ist einfach unglaublich, wie du das alles eingefangen hast. Ich könnte mich vor jedes Foto setzen und zehn Minuten darüber referieren, was ich daran toll finde und wieso du der beste Fotograf der Welt bist.


Kathi & Mathi

Lust auf eine kurze Geschichte?

Es ist Sonntag Vormittag. Akkordeon-Musik vom alten Radio spielt leise im Hintergrund. Ein kleines Fenster lässt die frühen Sonnenstrahlen in die Werkstatt hinein.

Daneben beobachtet ein Junge voller Bewunderung seinen Vater bei der Arbeit. Er ist fasziniert, wie aus einem Stück Holz ein einzigartiges Menschengesicht zum Leben erweckt wird, wie sein Vater kreativ und liebevoll kleine Kunstwerke kreiert.

Einige davon hängen bereits an der Wand - etwa die Zwillinge, die sich gegenseitig anschreien oder der Herr mit der hohen Stirn, der seinen Hut vergessen hat und aus einer Sherlock Holmes Detektiv Geschichte entsprungen sein kann. Sogar an der Eingangstür wird man von einem Asiaten mit Ziegenbart und großer Narbe auf der rechten Gesichtshälfte freundlich begrüßt - wohl dem treuen und weisen Diener des Kaisers.

Aus dem kleinen Jungen ist mittlerweile ein erwachsener Mann geworden, der aber immer noch fasziniert von der Kraft der Kreativität und der Vielfalt menschlicher Charaktere ist.

Er ist jedes Jahr auf der Jagd nach einmaligen Momenten und besonderen Gesten, die den Betrachter berühren. Seine Leidenschaft besteht darin, persönliche Geschichten fotografisch zu erzählen und Bildern Seele zu verleihen.

Für ihn gibt es nichts Schöneres, als glückliche Menschen fotografisch zu begleiten und noch glücklicher zu machen.

Dieser Fotograf heißt Vladimir Dimitrov – Vladi.

Vladi als Hochzeitsfotograf?

Mit Hilfe der folgenden Punkten bekommt ihr einen ganz guten Eindruck, ob ich der richtige Hochzeitsfotograf für euch sein könnte.

Ein Freund

Du bist total sympathisch und hast uns das Gefühl gegeben, als ob uns ein guter Freund fotografiert!


Britta & Andreas

Das obige Feedback haben mir die beiden nach ihrer Hochzeit gegeben. Für mich eins der schönsten Komplimente, die ich mir wünschen kann!

Ich möchte nämlich nicht nur als Dienstleister wahrgenommen werden, für den eure Hochzeit nur ein Job ist, sondern ein freundschaftliches Verhältnis aufbauen und mich am Hochzeitstag unter die Gäste mischen, mitfühlen, mitlachen, Gänsehaut bekommen und vor allem, angenehm unaufdringlich besondere Momente aus der Perspektive eines Freundes festhalten.

Es macht große Spaß mit dir zu shooten, die Atmosphäre ist sehr angenehm und freundschaftlich. Man fühlt sich einfach wohl! (...) Man ist nicht einfach irgendein Kunde!


Ramona & Sascha

Wenn ich dann gefragt werde, woher ich das Brautpaar kenne, dann weiß ich, dass es gut funktioniert hat und ich als ein befreundeter Gast wahrgenommen werde.

Das besondere an dir ist, dass du nicht nur wirklich talentiert bist, sondern dass du uns vom ersten Moment an ein Gefühl gegeben hast, das man schon fast als freundschaftlich bezeichnen könnte.


Vielca & Anna

Ich suche bewusst die freundschaftliche Nähe zum Brautpaar, bin neugierig mehr über meine Brautpaare zu erfahren und realisiere Engagement-Shootings, damit man sich besser kennenlernen kann, vertrauter miteinander wird und sich wohl fühlt. So entstehen wunderschöne Bilder.

Emotionen- und Momentefänger

Im richtigen Moment abzudrücken und grandiose Momente und Emotionen einzufangen - was für ein phantastisches Gefühl das ist, kann man sich wohl nur dann vorstellen, wenn man es selbst mal gemacht hat.

Ich jedenfalls bin stets hungrig nach dem Zauber des Momentes. Jede Hochzeit liefert eine Menge davon und deswegen liebe ich es, Hochzeiten zu fotografieren. Dieser Hunger schärft meine Sinne und hält mich stets wach und sensibel für die unwiederbringlichen kleinen und großen Momente und Emotionen.

Es war einfach traumhaft Dank Deiner Bilder diesen Tag in Gedanken noch einmal zu erleben. Wir sind wirklich sprachlos, welch tolle Momente Du hast einfangen können.


Nina & Jens

Fotojournalist

Deine Fotos nehmen die Personen war, ob Lachen, Weinen, das miteinander vertraut sein. Jedes Bild ist etwas einfach Besonderes.
Du schaffst es - ohne dich beim das Brautpaar und den Gästen in den Vordergrund zu drängen - emotionsreiche Fotos zu schießen, die ein Leben lang wundervolle Erinnerungen an den schönsten Tag wieder lebendig werden lassen.


Dana & Stefan

Mit mir als Fotograf erwartet euch eine Art fotojournalistische Arbeitsweise. Mein primäres Ziel besteht darin, eure Hochzeitsgeschichte mit Bildern so zu erzählen, wie sie tatsächlich ist und nicht durch Inszenieren zu manipulieren. Eure Hochzeitsfotos sollen die Stimmung des Augenblickes ausstrahlen, echte Szenen voller Emotionen, die ich als Fotograf-Beobachter erstmal entstehen lasse, um sie einzufangen. 

Wir und unsere Gäste hatten wir sehr viel Spaß mit Deiner Art, unaufdringlich schöne Bilder zu machen.


Sandra & Jörg

Ich arbeite also dezent und einfühlsam und greife nur selten ins Geschehen ein. Dabei achte ich aufmerksam auf das Licht, die Perspektive, die Akteure, die Momente, die Gefühle und bewege mich mal im Hintergrund, mal bin ich hautnah dabei für eine optimale Bildkomposition.

Uns war es wichtig, dass unsere Hochzeit im Stil einer Reportage festgehalten wird - du bist der perfekte Reportagefotograf! Unauffällig, nicht aufdringlich, aber dennoch mitten im Geschehen!


Britta & Andreas

Eure Hochzeitsgeschichte wird nicht nur durch die großen Momente und das Offensichtliche erzählt, sondern wird erst durch die kleinen Details vervollständigt, die nicht jeder bemerkt. Deswegen achte ich verstärkt darauf und mache mir während meiner Hochzeitsreportage viele Gedanken.

Du hast wirklich ein ausgesprochenes Talent auch die „kleinen“ Dinge einzufangen.


Almut & Andreas

In die Rolle des Regisseurs schlüpfe ich für die Gruppenfotos und das Brautpaar-Shooting. Ansonsten dokumentiere ich das Geschehen durch meinen Blickwinkel und gebe, wenn überhaupt, nur selten und dezent Anweisungen bzw. Ratschläge, die euch erleichtern und zu schöneren Bildern führen - z. B. dass ihr nach eurer Trauung im Sommer bei 35 °C für die Gratulationen in den Schatten geht.

Alter Hase

Wie ihr vielleicht bereits mitbekommen habt, bringe ich eine langjährige Erfahrung als Hochzeitsfotograf mit - über 10 Jahre Hochzeitsfotografie und deutlich mehr als 100 fotografierte Hochzeiten. So kann ich euch mit gutem Rat zur Seite stehen und auch viele Hochzeitssituationen antizipieren. 

Und ja - trotzdem habe ich bei jeder neuen Hochzeit immer noch Schmetterlinge im Bauch!

Künstler mit Drang zum Zeitlosen

Aber bei dir merkt man einfach, dass du nicht nur technisch dein Handwerk beherrschst, sondern auch einen künstlerischen Blick und ein Gespür für die wichtigen Momente hast.
Das kann man ja auch nur begrenzt lernen. Entweder hat man's oder eben nicht...


Lena & Tobi

Die Technik zu beherrschen und Bilder handwerklich sauber zu erstellen ist zwar schön und gut, aber nicht ausreichend für kreative Bilder mit dem gewissen Etwas, die den Betrachter fesseln und berühren. Dafür braucht man ein besonderes fotografisches Auge und künstlerisches Gespür.

08/15 Standardfotos à la guckuck hinterm Baum hervor weigere ich mich zu produzieren. Dafür gibt es andere "Spezialisten", die das seit 30 Jahren erfolgreich machen.

Ich möchte, dass ihr kleine, persönliche Kunstwerke bekommt, die jedoch trotzdem zeitlos wirken. Meine Bildsprache entwickelt sich von Jahr zu Jahr, von Hochzeit zu Hochzeit. Dabei behalte ich aber stets im Hinterkopf, dass die Hochzeitsfotos auch in 30, 40, 50 und mehr Jahren euch immer noch gefallen sollen und auch eure Kinder und Enkelkinder sie wunderschön finden.

Ich habe Christian gesagt, "His pictures are something that we can show in the future and people won't say 'it's so 2012!'


Sannie

Jedes einzelne Bild, in dessen Besitz ihr kommt, wird sorgfältig in meinem Stil bearbeitet, damit es sein Potenzial richtig entfalten kann und zu einem vollendeten Unikat wird, welches euch ein Leben lang glücklich macht. 

Ich muss auch gestehen, dass es mir auch einfach ein großes ästhetisches Vergnügen bereitet, kleine Kunstwerke zu erschaffen.

Übrigens: ich bin ständig auf der Suche nach der natürlichen Schönheit eines jeden Menschen und die entdeckt man nicht am Computer, sondern beim Fotografieren. Meine Art der Bearbeitung beinhaltet also nicht die Manipulation von Körperteilen. Entscheidend ist, dass ihr euch fotografisch verzaubert am Ende wiedererkennen könnt. Wie will man sich sonst an den schönsten Tag erinnern, wenn man die Realität verfremdet!

Aber keine Sorge – solltet ihr 2 Tage vor der Hochzeit ein Pickelchen auf der Stirn bekommen, so verspreche ich euch, dass ich es auf jedem einzelnen Bild, wo es auffällt, entfernen werde!

Ehemann und Vater

Inzwischen bin ich selbst glücklich verheiratet und kann mich dadurch noch besser in euch als Brautpaar hineinversetzten.

Netter Sympathieträger?

Wer will schon einen Fotografen bei so einem intimen Ereignis wie der eigene Hochzeit dabei haben, der zwar schöne Fotos macht, aber einfach total unsympathisch ist.


Lena & Tobi

Dem obigen Zitat ist nichts hinzuzufügen. Schon öfters bekam ich Geschichten über das Auftreten oder die Arbeitsmoral anderer Hochzeitsfotografen erzählt, die meine Brautpaare auf Hochzeiten von Freunden erlebt haben, bei denen ich mit dem Kopf schütteln muss. 

Seid euch dessen bewusst, dass ein unsympathischer Dienstleister, der euch lange an eurem großen Tag begleitet,  bewusst oder unbewusst euer Empfinden und eure Stimmung beeinflusst. Außerdem repräsentiert euer Hochzeitsfotograf ein Stück weit auch euch und euren Geschmack.

Uns war es wichtig, dass unser Fotograf auch offen und nett mit unseren Gästen umgeht - du warst bei allen beliebt und bist bei allen in guter Erinnerung geblieben! -> Meine Mädels sagen übrigens immer noch bei jedem Foto, das wir machen, deine Zauberworte.


Britta & Andreas

Deutsche Tugenden

Ein Freund hat mir mal gesagt “Vladi, du bist ja mehr Deutsch als viele Deutsche!”. Was er meinte ist, dass ich zwar nicht in Deutschland geboren bin, aber großen Wert auf Pünktlichkeit, Ordnung und Zuverlässigkeit lege. Ich denke, dies können auch meine Brautpaare bestätigen.

Hiermit entschuldige ich mich, wenn ich mal deutlich früher als vereinbart am Hochzeitstag eintreffe :-)! Dies passiert, da ich viel Puffer für unterwegs einplane, falls es gerade eine neue Baustelle o. Ä. gibt. Außerdem mag ich es, sehr entspannt und ohne Stress mit meiner Reportage zu beginnen.

Ein netter Typ mit künstlerischer Ader, der nicht abgehoben ist und zudem noch den Eindruck macht, dass er verlässlich und akkurat arbeitet. Und zu guter letzt: man hat gemerkt, dass du aus Leidenschaft fotografierst.


Jenny & Martin

Zugegebenermaßen spielt das fotografische Auge eine sehr große Rolle, damit Erinnerungen entstehen, die einen berühren und begeistern. Dennoch, was nutzt es einem, wenn im entscheidenden Moment die Technik streikt oder man tolle Visionen hat, aber sie mit seiner Ausrüstung nicht zu realisieren weiß?

Ein solch einmaliges Ereignis zu fotografieren trägt große Verantwortung mit sich, daher habe ich mir viele Gedanken gemacht, um meine Technik auf mich und meine Arbeitsweise anzupassen und sie im Schlaf zu beherrschen. Eine Ersatzausrüstung bringe ich ebenso mit, zudem sorgen die jeweils zwei Kartenfächer meiner Kameras für zusätzliche Absicherung – dort werden die Hochzeitsbilder nämlich gleichzeitig auf zwei Speicherkarten gespeichert.

Um die Neugierde vieler Hobbyfotografen zu befriedigen: meine Fotoausrüstung basiert nicht mehr auf der Marke Canon* (wie auf den obigen zwei Bildern), sondern auf Fuji*.

Hochzeitsfotograf aus Leidenschaft

Die Fotoreportage zu unserem Hochzeitstag ist echt spitze geworden. Du hast großartige Arbeit geleistet!
Ich kann gar nicht oft genug durch die Bilder stöbern und fange immer wieder an zu schmunzeln und träumen.
Vielen Dank für dein Herzblut, das du aufbringst, um unseren großen Tag für die Ewigkeit fest zu halten!


Ines & Steffen

Ich liebe die Hochzeitsfotografie mit Herz und Seele. Punkt!

Erlebnissüchtig

Erlebnisse bereichern einen enorm und auf einer Hochzeit gibt es eine Menge davon. Ich liebe es in andere Welten einzutauchen, spannende Persönlichkeiten kenennzulernen, wunderschöne Orte und Locations zu sehen, überwältigende Gefühle und ich liebe natürlich auch die kulinarischen Erlebnisse. Dafür bin ich meinen Brautpaaren sehr dankbar!

Profi

Ich bin der Überzeugung, dass man eine Sache richtig gut machen kann, wenn man sich ihr widmet. Daher betreibe ich die Fotografie hauptberuflich mit großer Hingabe und Professionalität. Dabei liegt mein Schwerpunkt auf dem Menschen. Hochzeitsfotografie ist zweifelsfrei die Königsdisziplin.

Personal Photographer

Meine Philosophie geht sogar einen Schritt weiter: ich möchte als eine Art “Personal Photographer” meine Brautpaare und ihr Leben auch nach der Hochzeit fotografisch begleiten. Beispielsweise, wenn der Nachwuchs gerade auf die Welt gekommen ist oder später getauft wird, beim ersten Geburtstag, beim Heranwachsen. Es wäre mir eine Ehre, euch und eure Kinder über die Jahre mit wertvollen Erinnerungen zu verzaubern. Und wäre es nicht großartig, irgendwann nach 30 Jahren als “Onkel Vladi” auch die Hochzeit eurer Kinder zu fotografieren?

Nicht genug von mir?

Dann besucht mich auf Instagram & Facebook! Noch besser: kontaktiert mich, damit wir einen Termin für ein persönliches Treffen oder (Video-)Telefonat vereinbaren können.

Ich freue mich auf eure Nachricht!

KONTAKT
Bitte so konkret wie möglich. Z. B. statt "Internet" auf welcher Internetseite.
Besonders nützlich, wenn die eingegebene E-Mail nicht funktioniert.
Datenschutz *
reCAPTCHA